Jugendarbeit

Piccolini-Brassini

ist unser Baustein für alle Kinder ab dem 1. Grundschuljahr, die mit Spaß und Freude die Grundlagen des Instrumentalspiels erlernen möchten!
Dabei deckt Piccolini den Bereich der Holzblasinstrumente wie Klarinette, Saxonett, Blockflöte und Querflöte ab.
Im Brassini-Kurs werden Blechblasinstrumente wie Trompete, Posaune und Horn unterrichtet.

Bisher hatte die Blockflöte v. a. wegen des geringen Blaswiderstandes eine Art Brückenfunktion zwischen Musikalischer Früherziehung und dem traditionellem Erlernen eines Blasinstrumentes inne.
In den letzten Jahren wurde nun eine Vielzahl kindgerechter Bauvarianten verschiedenster Blasinstrumente entwickelt. Grob gesagt wurde hier die Größe des Instrumentes an Statur und Körpergröße von Kindern im Grundschulalter angepasst. Somit ist jetzt auch ein früherer Einstieg von Kindern auf “richtigen” Blasinstrumenten ab dem Alter von 6 Jahren möglich.

Doch ein kindgerechtes Instrument ist nur eine Komponente, um Kindern einen qualitativ hochwertigen Unterricht anzubieten.
Weiterhin benötigt man eine auf diese Altersstufe angepasste und veränderte Unterrichtsmethode und entsprechendes Unterrichtsmaterial.
Und genau diese Anforderungen erfüllt Piccolini-Brassini. Die im Folgenden aufgeführten Übungen sind neben dem Spiel auf dem Instrument fester Bestandteil des Unterrichts:

    • Übungen zur Körperhaltung: Ein gutes Körpergefühl hat wesentlichen Einfluss auf Atmung und Klang.
    • Atemspiele verbessern die Atemführung und sind Grundlage für Phrasierung, Klang und Ausdauer beim Musizieren.
    • Fingerspiele zur Verfeinerung der Feinmotorik erleichtern die Technik und bereiten Sicherheit bei Griffwechseln vor.
    • Mund- und zungenmotorische Übungen trainieren den bewussten Einsatz der Muskulatur. Sie erleichtern die Ansatzbildung und beeinflussen so Klang und Artikulation positiv.
    • Das Singen und Spielen von Kinderliedern schult das Gehör und legt somit sensible Grundlagen für die Intonation und den musikalischen Vortrag von Musikstücken.
    • Das Erlernen von Reimen und Liedtexten gibt rhythmische Sicherheit.
    • Durch die eingesetzten Arbeitsblätter erlernen die Kinder Grundlagen der Notenschrift
    • Idealerweise findet der Piccolini-Brassini-Unterricht bei uns in Kleingruppen von maximal 5 Kindern statt. Denn in diesem Alter entwickeln die Kinder ein hohes Maß an Eigendynamik und Motivation. Sie möchten sich in der Gruppe behaupten und können so viel voneinander lernen.
      Das Unterrichtsheft ist speziell auf Kinder im Grundschulalter zugeschnitten.
      Die verschiedenen Bereiche sind mit Tierfiguren belegt und die Kapitel sind zu Stundenbildern konzipiert. Auf kindgerechte Art werden die Schüler ans tägliche Üben herangeführt.

Der Unterricht findet in Absprache mit dem jeweiligen Lehrer nachmittags statt.
Die monatliche Kursgebühr beträgt 35,-€.

   

Kirchenkonzert

16.12.2018 - 16:00 Uhr



Countdown
abgelaufen


Link:
Nähere Information:
   
© Stadtkapelle Gengenbach e. V., 2013 -