Orchester

Der Dirigent

ist der künstlerische Leiter eines musizierenden Ensembles. Er erarbeitet das musikalische Werk und bringt es zur Aufführung. Der Dirigent hat dabei insbesondere zwei Aufgaben bzw. Funktionen:

  • die technische Koordination der mitwirkenden Musiker. Mit dem Schlagen des Taktes markiert er das für alle verbindliche Tempo.
  • die interpretatorische Gestaltungshoheit. Nach dem Konzept des Dirigenten soll das Werk erarbeitet und aufgeführt werden.

Bis in das 18. Jahrhundert wurden Ensembles üblicherweise von einem der aktiven Musiker geleitet. Den Dirigenten in der Funktion und Gestalt oder auch Berufsbezeichnung, wie man ihn heute kennt, gibt es erst seit Anfang des 19. Jahrhunderts. Zunehmend größer werdende Orchester machten die Leitung vom Instrument aus unmöglich.

Dass Dirigieren eine gefährliche Angelegenheit war zeigt folgende Begebenheit:
Zur Zeit König Ludwig XIV. von Frankreich wurde der Takt mit schweren, verzierten Stäben auf den Boden geklopft. Sein Hofmusiker Jean-Baptiste Lully verletzte sich hierbei so schwer am Fuß, dass er an Wundbrand starb. Diese Gefahr sollte heute sehr gering sein.

Hier geht es zur Übersicht der Dirigenten der Stadtkapelle Gengenbach: Dirigenten

Unser Dirigent:
Elsäßer, Tobias Dirigent
(Klick zum vergrößern)
  • Dirigent_2017Dirigent_2017
  • Dirigent_2016Dirigent_2016
   

Kirchenkonzert

16.12.2018 - 16:00 Uhr



Countdown
abgelaufen


Link:
Nähere Information:
   
© Stadtkapelle Gengenbach e. V., 2013 -